HOME

IVALLETTA | DAS JOURNALMPRESSUM

DATENSCHUTZ


www.valletta-journal.de

www.valletta-journal.de

VALLETTA | DAS JOURNAL

 HOME

| SEHENSWÜRDIGKEITEN UND TIPPS

|  KULTUR UND EVENTS

|  KALENDER

|  ESSEN UND TRINKEN

|  MALTA UND EUROPA

Facebook-Hinweis Valletta | Das Journal

DER BLOG  | Eine Malta-Stele im Osnabrücker Land  +++  Maltesisch-Sommerkurse an der Uni Bremen   + + +    | DAS SIND WIR

 Valletta 2018

L-Aħħar Festa: Die Abschlussfeier


Am Samstag, dem 15. Dezember, feiert Valletta “L-Aħħar Festa”, die “Letzte Festa” als Europäische Kulturhauptstadt 2018. Dann wird auch der Titel Europäische Kulturhauptstadt, den Valletta in diesem Jahr zusammen mit Leeuwaarden in den Niederlanden trug, offiziell an die Nachfolger 2019,  Matera (Italien) und Plovdiv (Bulgarien) weitergereicht. | mehr >>

Bunte Valletta 2018 Fähnchen in der Strait Street Ein Symbol für Malta im Osnabrücker Land - Feldzeichen zu Friedenszeichen
6. Mai 2019 | Ein Symbol für Malta im Osnabrücker Land

Feldzeichen zu
Friedenszeichen


Eine Stele mit Farben und Symbolen von Malta wird ab dieser Woche den Weg zum Varus-Museum Kalkriese im Osnabrücker Land zieren, zusammen mit 27 anderen Friedenszeichen, die jeweils für ein Mitglied der EU stehen.  Sie wurden am vergangenen Wochenende vom 4. bis 5. Mai im Museumspark Kalkriese in einer Gemeinschaftsaktion gestaltet. Die "Malta-Stele" stammt von der maltesischen Kunstmalerin Josanne Mifsud Pikutzki (im Bild zusammen mit ihrem Mann Hans Pikutzki), die in der Region wohnt. Mit der Aktion feiert das der Varusschlacht gewidmete Museum das zehnjährige Jubiläum der Initiative "Feldzeichen zu Friedenszeichen". | mehr >>

Josanne Mifsud Pikutzki bemalte dieses Friedenszeichen im Stil römischer Feldzeichen im Park beim Museum Kalkriese, das an die Varusschlacht erinnert. Links im Bild ihr Mann Hans Pikutzki. (Bild: privat)
7. April 2018 |  
Griff ins Bücherregal

Ohne Umwege Malti

sprechen lernen


Ein  Malti-Sprachführer, der uns die Sprache der Malteser nicht über den Umweg durch das Englische erschließt? Den gibt es. Noch dazu fürs Handgepäck. | mehr >>

Impressionen eines Malta-Abends beim Heimatfest 2018 in Adenau, Der Blog, Valletta | Das Journal
2. September 2018 |  
Malta-Abend in Adenau

Ein Vortrag und Besuch aus der Partnerstadt


Man kann es einen maltesischen Abend nennen. Malta-Kenner und Historiker Dr. Michael Losse sprach in Adenau über Valletta, und die junge Sängerin Emma Cutajar aus der Partnerstadt Mellieħa sorgte für musikalische Untermalung. Wir haben einige Impressionen der Veranstaltung für Sie.| mehr >>

Neuer deutscher Botschafter in Malta. Malta und Europa. Blog. Valletta | Das Journal
16. August 2018 |  Mellieħas deutsche Partnerstadt

Tipp: Besuchen Sie Adenau zum Heimatfest


Vielleicht ist das ja ein Tipp für einen Wochenendausflug: Besuchen Sie doch mal eine Gemeinde in Ihrer Nähe mit einer Partnergemeinde in Malta. Für den Anfang würden wir Ihnen Adenau empfehlen, die Partnerstadt von Mellieha auf Malta. Beste Gelegenheit wäre das Heimatfest 2018. | mehr >>

Adenau, Stadtansicht
15. November 2018   
MUŻA - Maltas neues
Kunstmuseum
(Update 24.11.)

Ab 15. Dezember für alle geöffnet


Mit einem „Open Day“ am Samstag, dem 15. Dezember öffnet Maltas neues Kunstmuseum MUZA für die Öffentlichkeit. Der „Open Day“ beginnt um 10:00 Uhr vormittags und endet erst um Mitternacht.
| mehr >>


Muża, Maltas neues Kunstmuseum
24. Mai 2019 |  Malti lernen (Update)

Wieder Sommerkurse an der Uni Bremen


Im August 2019 (19.-23.08. Anfänger, 26.-30.08. Fortgeschrittene) bietet das Malta-Zentrum der Universität Bremen wieder Maltesisch-Kurse an, die allen an der Sprache Interessierten offen stehen. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Mehr Infos gibt es im Kalender und auf der Website des Malta-Zentrums. Foto: © Universität Bremen.

7. April 2018 |  Malti bleibt ein Thema

Maltesisch für Fußgänger


Wir nehmen das Interview mit Anke Jablinski über die Sprache der Malteser zum Anlass, das Thema noch weiter zu verfolgen. Hier ein paar Anregungen, wie man sich der Sprache quasi als Fußgänger nähern kann. | mehr >>

Neuer deutscher Botschafter in Malta. Malta und Europa. Blog. Valletta | Das Journal
17. März 2019 |  YouTube-Serie  „Coming Soon“

20 kleine Filmsatiren zu Maltas
alltäglichem Verkehrschaos


Von Godards eindringlichem „Weekend“ bis zu Tatis liebenswürdigem „Trafic“: Verkehrsstaus haben schon viele Filmemacher fasziniert. Maxime Durand, der seit mehr als vier Jahren in Malta lebt, hält es mit seiner You-Tube-Serie „Coming Soon“ eine Nummer kleiner, aber nicht weniger spannend.  Foto: Ankündigung „Coming Soon“ | mehr >>

Foto: Ankündigung der letzten Folge von "Coming Soon", Max Durand & Films
Städtepartnerschaft Adenau - Mellieħa

Malta zeichnet Bernd Schiffarth aus


Bernd Schiffarth, ehemaliger Bürgermeister von Melliehas deutscher Partnerstadt Adenau, erhielt am 13. Dezember 2018 aus den Händen der maltesischen Staatspräsidentin Marie Louise Coleiro Preca die maltesische Verdienstmedaille Midalja ghall-Qadi tar-Repubblika (ehrenhalber). Schiffarth ist auch Mitbegründer der Deutsch-Maltesischen Gesellschaft. (Foto: DOI – Jason Borg) | mehr >>

Die maltesische Staatspräsidentin Marie Louise Coleiro Preca zeichnet Bernd Schiffarth aus. Foto: DOI - Jason Borg

25. Oktober 2018 |  Von Kabul nach Valletta

Neuer deutscher Botschafter in Malta


Walter Haßmann (Im Bild links) heißt der neue deutsche Botschafter in Malta. Am 17. Oktober überreichte er sein Beglaubigungsschreiben an die maltesische Staatspräsidentin Marie-Louise Coleiro Preca (im Bild rechts). | mehr >>

Botschafter Walter Haßmann überreicht Maltas Staatspräsidentin Marie-Louise Coleiro Preca sein Beglaubigungsschreiben

Bildquelle: DOI / Office of the President

 Malta Book Festival 2018

Neues vom maltesischen Buchmarkt


Zum Malta Book Festival 2018 kamen Anfang November 2018 über 40 Aussteller in Valletta zusammen. Bei mehr als 50 Veranstaltungen konnte man überwiegend maltesische Autoren, Autorinnen und Verlage hautnah erleben. Valletta | Das Journal hat sich auf dem Bücherfestival umgesehen und gibt Ihnen einen kurzen Überblick über einige ausgewählte Neuerscheinungen. | mehr >>

Malta Book Festival 2018
 Josanne Mifsud Pikutzki

Malteserin stellt in Adenau aus


Es gibt mal wieder mindestens einen guten Grund, Adenau, die Stadt in der Eifel und Partnerstadt von Mellieħa zu besuchen: Vom 4. April bis 10. Mai 2019 sind in der Geschäftsstelle Adenau der Volksbank RheinAhrEifel eG Bilder der aus Malta stammenden und heute in Deutschland lebenden Künstlerin Josanne Mifsud Pikutzki zu sehen. |mehr >>

Josanne Mifsud Pikutzki