HOME

IVALLETTA | DAS JOURNALMPRESSUM

DATENSCHUTZ


www.valletta-journal.de

www.valletta-journal.de

 HOME

| SEHENSWÜRDIGKEITEN UND TIPPS

|  KULTUR UND EVENTS

|  KALENDER

|  ESSEN UND TRINKEN

|  MALTA UND EUROPA

Facebook-Hinweis Valletta | Das Journal

DER BLOG  | Eine Malta-Stele im Osnabrücker Land  +++  Maltesisch-Sommerkurse an der Uni Bremen   + + +    | DAS SIND WIR

 | MALTA UND EUROPA

AUF ENTDECKUNGSTOUR

Diese Seite erkundet für Sie die Verbindungen von Malta mit dem übrigen Europa


Seit 2004 gehört Malta zur EU, seit 2007 zum Schengen- und seit 2008 zum Euroraum. Zeugnissen für die Verbindung mit Europa begegnet man in Malta und seiner Hauptstadt auf Schritt und Tritt. Schon mit dem Malteserorden wurde Malta über mehr als zwei Jahrhunderte paneuropäisch geprägt.  Von der Internationalität des Ordens zeugen die prächtigen Paläste ihrer Landsmannschaften wie die Auberge de Castille oder die Auberge de France und die Kapellen in den Seitenschiffen der St. John’s Co-Cathedral, darunter die Kapelle von Deutschland. Heute betreiben die nationalen Botschaften, Konsulate und Kulturinstitute europäischer Staaten und die Vertretung der Europäischen Kommission in Malta die politische und kulturelle Kontaktpflege. Schwieriger ist es, die kulturellen Spuren wahrzunehmen, die Malta als kleinster EU-Staat, im übrigen Europa hinterlässt. Aber es gibt sie, und diese Seite von „Valletta | Das Journal“ will ihnen nachgehen. Damit Sie, wenn Sie ein Maltafan sind oder es werden wollen, möglichst viele Anknüpfungspunkte finden.

Malta & Europa

Europarat (seit 1965)
EU (seit 2004)
Schengenraum (seit 2007)
Euroraum (seit 2008).
Im 1. Halbjahr 2017 hatte Malta erstmals den turnusmäßigen Vorsitz
im Rat der EU.

Straßenschild an der Adenau-Straße (Triq Adenau) in Mellieha Malta
DEUTSCH MALTESISCHE STÄDTEPARTNERSCHAFTEN

Besuchen Sie doch mal Maltas
Freunde in Ihrer Nähe


Vielleicht ist das ja ein Tipp für einen Wochenendausflug: Besuchen Sie doch mal eine Stadt in Ihrer Nähe, die mit einer maltesischen verschwistert ist. Es gibt nicht viele, aber sie sind ganz gut über Deutschland verteilt. Für den Anfang würden wir Ihnen die Eifelstadt Adenau empfehlen. Deren Städtepartnerschaft mit Mellieħa hat Pionierstatus. Überhaupt lässt sich die Verbindung mit Malta in Adenau überall wahrnehmen, denn sie ist historisch begründet.  Vier weitere deutsche Gemeinden sind im Bund mit einer maltesischen. Und eine Gedenktafel in St. Pauls Bay verweist auf die Beziehungen Maltas mit Paderborn. |mehr>>

Maltesisch lernen in Bremen: Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene


Mai 2019

Maltesisch, die Landes- und Amtssprache auf Malta, kann man auch in Deutschland lernen. Für alle an der Sprache interessierte bietet das Malta-Zentrum der Universität Bremen jährlich Kurse an. Mehr zu den Kursen 2019 erfahren  Sie im BLOG. Maltesisch gehört wie zum Beispiel Arabisch und Häbräisch zu den semitischen Sprachen, wird aber in lateinischer Schrift geschrieben. Malti ist eine offizielle Amtssprache der Europäischen Union.

Campusleben an der Universität Bremen Universität Bremen: Boulevard an der Mensa

Die Universität Bremen ist ein Hotspot für die maltesische Sprache (Malti). Im Master-Studiengang "Language Sciences werden regelmäßig auch Seminarveranstaltungen zur maltesischen Sprache angeboten. Das Malta-Zentrum in Bremen ist die (außerhalb Maltas) weltweit einzige akademische Institution, die der Forschung und Lehre der maltesischen Sprache gewidmet ist, und beherbergt die außerhalb Maltas größte Bibliothek mit Texten in Malti.


Fotos: Universität Bremen

Maltesische Spezialitäten und mehr aus Ankes Maltashop
ANKES MALTA-SHOP

Maltesische Spezialitäten
und einiges mehr


11. August 2017

Einen Querschnitt durch maltesische Spezialitäten bietet die Berlinerin Anke Jablinski auf ihrem Online-Shop (Ankes Malta Shop). Der Hinweis gehört unbedingt hierher, denn dieses Journal will ja in loser Folge die Frage beantworten, was man tun kann, wenn einen das Maltafieber zuhause packt. Maltesischen Wein oder die bittersüße Limonade Kinnie bekommt man schließlich nicht im heimischen Supermarkt. Aber die maltaverliebte Shop-Inhaberin kann noch mehr: Sie schreibt, malt und hat ein eigenes T-Shirt-Label entwickelt Und dann hat sie noch Zeit für Maltesisch-Kurse an der Uni Bremen. Übrigens: Der Gebäckring in der Korbmitte ist mit einem speziellen Sirup gefüllt und heißt „Qagħaq ta' l-Għasel“. Hier ist der Link:
https://www.ankes-malta-shop.de/


Foto: Anke Jablinski

Die Kraanlei in Gent, Belgien. In der Nähe bewirtet das Restaurant Villa Bardon seine Gäste mit maltesischen Gerichten und Weinen

Gent (Belgien). Die Kraanlei am Abend. Ganz in der Nähe findet man das Restaurant Villa Bardon mit Gerichten und Weinen aus Malta.

VILLA BARDON

Malta à la carte in Gent


13. Oktober 2017

Eine weitere Empfehlung aus der Reihe, was Sie tun können, wenn Sie das  Maltafieber auf dem Kontinent packt:

In Gent, der pittoresken Universitätsstadt im flämischen Teil von Belgien gelegen, verwöhnen  der Belgier Maarten van Steen und die aus Malta stammende Anna Vella Bardon ihre Gäste mit solider Mittelmeerküche.  Und weil auf der Karte auch maltesische Gerichte und Weine stehen, hat „Villa Bardon“ unser Interesse geweckt. Die Neugier wurde ordentlich belohnt.  |mehr >>

HEIMATFEST IN MELLIEHAS PARTNERSTADT ADENAU

Sonne, Menschen und Meer in der Stadt am Nürburgring

„Sonne, Menschen und Meer“ war das Thema der Ausstellung, der aus Malta stammenden Künstlerin Josanne Mifsud-Pikutzki in der Komturei zum Heimatfest 2017 in Adenau.  |Impressionen>>



Auch wenn es am ersten Tag des Heimatfestes 2017 in Adenau gelegentlich nach Regen aussah: In der Komturei sorgte Josanne Mifsud-Pikutzki mit ihren Bildern für Licht und Sonne. Ausstellungen mit Künstlern aus Malta und ein Infostand der Deutsch-Maltesischen Gesellschaft (DMG) beim Heimatfest haben bereits Tradition.

 Maltas Flagge beim Heimatfest in Adenau

Lesen Sie auch das Interview mit Anke Jablinski über die maltesische Sprache >>

Lesen Sie auch unseren Rückblick auf das  
Heimatfest 2018.
Im Jahr 2019 findet das Heimatfest in Adenau vom 24. bis 26. August statt.