HOME

IVALLETTA | DAS JOURNALMPRESSUM

DATENSCHUTZ


www.valletta-journal.de

www.valletta-journal.de

 HOME

| SEHENSWÜRDIGKEITEN UND TIPPS

|  KULTUR UND EVENTS

|  KALENDER

|  ESSEN UND TRINKEN

|  MALTA UND EUROPA

Facebook-Hinweis Valletta | Das Journal

DER BLOG  | Eine Malta-Stele im Osnabrücker Land  +++  Maltesisch-Sommerkurse an der Uni Bremen   + + +    | DAS SIND WIR

St. Paul Choral Society aus Malta

Die St. Paul Choral Society aus Malta. Foto: ©  Ray Mizzi

BLIESKASTEL. SAARBRÜCKEN, METZ, LUXEMBURG

In diesen Kirchen gastiert die St. Paul Choral Society aus Malta


Die St. Paul Choral Society gehört zu den führenden Chören Maltas. Im August 2019 wird die Chorgemeinschaft in Kirchen und Kathedralen von Blieskastel, Saarbrücken, Metz und Luxemburg auftreten. Unterstützt wird die Konzertreise auch von der Deutsch-Maltesischen Gesellschaft. Dass diese deutsch-, französisch- und luxemburgische Grenzregion für das Gastspiel ausgewählt wurde, hat einen besonderen Grund.   
























Die St. Paul Choral Society (SPCS) wurde 1998 von Dr. Hugo Agius Muscat gegründet und wird von ihm (Music Director) und seiner Frau Cecilia (Assistent Music Director) geleitet. Dr. Agius Muscat wird den Chor auf dieser Tournee auch an der Orgel begleiten. In Malta hat der Chor regelmäßige Auftritte mit Konzerten etwa in der St. John’s Co-Cathedral und in der anglikanischen St Paul’s Pro-Cathedral in Valletta. Auch außerhalb Maltas konnte man den Chor schon bei sehr erfolgreichen Reisen erleben. So sang der Chor bereits in so berühmten Kirchen wie der St. Pauls Cathedral in London, Notre Dame und St. Sulpice in Paris, dem Stephansdom in Wien sowie in den Kathedralen von Burgos, Léon und Santiago de Compostela.  


Unterstützt wird der Chor während seiner Tour im August vom Kulturamt der Landeshauptstadt Saarbrücken im Rahmen des Städtenetzes QuattroPole, einem grenzüberschreitenden Projekt der Städte Saarbrücken, Trier, Luxemburg und Metz. Natürlich ist diese Region nicht zufällig ausgewählt worden. Christoph Conrad, Abteilungsleiter und stellvertretender Amtsleiter des Kulturamtes, ist nicht nur Mitglied in der Deutsch-Maltesischen Gesellschaft, sondern auch mit Malta sehr eng verbunden. Seine Mutter ist Malteserin, sein Vater kommt aus Saarbrücken und er hat sowohl die deutsche als auch die maltesische Staatsangehörigkeit. Seine Schwester, Dr. Elisabeth Conrad, lebt auf Malta und ist Mitglied des SPCS. Sie ist Organistin, Cellistin und Pianistin und lehrt im Hauptberuf Umweltmanagement (Environmental Management) an der Universität von Malta. Unser Tipp: Verbinden Sie doch einen Ausflug in die QuattroPole-Region mit einem Konzertbesuch und erleben Sie die St. Paul Choral Society in einer dieser schönen Kirchen:


  





Die Auftrittstermine der St. Paul Choral Society:

22. August 2019, 19 Uhr
Blieskastel (D), Schlosskirche, Schlossbergstraße
Konzert

24. August 2019, 11:30 Uhr (neue Uhrzeit)
Saarbrücken (D), Basilika St. Johann, Kath.-Kirch-Straße
in der Reihe St. Johanner Orgelmatinee.


24. August 2019, 18 Uhr
Saarbrücken (D), Ludwigskirche, Ludwigsplatz
anlässlich des Festes auf dem Ludwigsplatz.

25. August 2019, 10 Uhr
Metz (F), Kathedrale, Place d'Armes
Gesungene Liturgiefeier.


25. August 2019, 18 Uhr
Luxemburg Stadt (L), Kathedrale, rue Notre-Dame
Gesungene Liturgiefeier.





Die Schlosskirche in Blieskastel.  Hier gibt die St. Paul Choral Society ein Konzert am 22. August 2019, 19 Uhr

Die Schlosskirche in Blieskastel.  Hier gibt die St. Paul Choral Society ein Konzert am 22. August 2019, 19 Uhr

Schlosskirche in Blieskastel.

Schlosskirche in Blieskastel.

Blieskatsel, Orangerie Blieskastel, Gollenstein

Blieskastel liegt 25 km östlich von Saarbrücken. In der Nähe der Schlosskirche befindet sich die Orangerie (links). Ein bemerkenswertes Kulturdenkmal ist der Gollenstein (rechts), ein etwa 4000 Jahre alter Menhir. Mit 6,58 Metern Höhe gilt er als der größte Menhir Mitteleuropas.

Die Basilika St. Johann in der Altstadt von Saarbrücken.  Die St. Paul Choral Society singt dort am 24. August 2019 um 11 Uhr im Rahmen der Konzertreihe „St. Johanner Orgelmatinee“.

Die Basilika St. Johann in der Altstadt von Saarbrücken.  Die St. Paul Choral Society singt dort am 24. August 2019 um 11:30 Uhr im Rahmen der Konzertreihe „St. Johanner Orgelmatinee“.

Die Ludwigskirche in Saarbrücken. Einer der Auftrittsorte der St. Paul Choral Society aus Malta.

Die Ludwigskirche in Saarbrücken. Einer der Auftrittsorte der St. Paul Choral Society aus Malta.

Die Ludwigskirche in Saarbrücken. In diesem Gotteshaus der evangelischen Kirchengemeinde singt die St. Paul Choral Society am 24. August 2019 um 18 Uhr. Der Auftritt ist eingebunden in das Fest, das an diesem Tag auf dem Ludwigsplatz stattfindet.

Nochmal die Ludwigskirche in Saarbrücken. In diesem Gotteshaus der evangelischen Kirchengemeinde singt die St. Paul Choral Society am 24. August 2019 um 18 Uhr. Der Auftritt ist eingebunden in das Fest, das an diesem Tag auf dem Ludwigsplatz stattfindet.

Die Kathedrale von Metz. Die St. Paul Choral Society aus Malta singt hier am 25. August 2019 während der Grand Messe (Beginn: 10 Uhr).

Metz, die Hauptstadt des französischen Departments Moselle und seine Kathedrale. Die prächtige gotische Kirche beeindruckt auch durch ihre großflächigen Glasmalereien, darunter Fenster nach Entwürfen von Chagall. Die Chorgemeinschaft aus Malta singt hier am 25. August 2019 während der Grand Messe (Beginn: 10 Uhr).

© Alfonso Salgueiro www.alsalphotography.com / LFT | Blick aus Richtung Pont Adolphe auf Luxemburg (Stadt) und seine Kathedrale Notre Dame. Mit ihrem Auftritt am 25. August während des Gottesdienstes um 18 Uhr beschließt die St. Paul Choral Society ihre Konzertreise in die QuattroPole-Region.

Blick aus Richtung Pont Adolphe auf Luxemburg (Stadt) und seine Kathedrale Notre Dame. Mit ihrem Auftritt am 25. August während des Gottesdienstes um 18 Uhr beschließt die St. Paul Choral Society ihre Konzertreise in die QuattroPole-Region. Foto: © Alfonso Salgueiro www.alsalphotography.com / LFT

Kathedrale Notre Dame in Luxemburg. Foto: © SIP / LFT

Weiterführende Links und Informationen:

Für die Informationen zur Konzertreise bedanken wir uns bei der Deutsch-Maltesischen Gesellschaft, auf deren aktuellem Newsletter dieser Text weitgehend basiert.  Für die Bilder der Kathedrale von Luxemburg bedanken wir uns bei Luxembourg for Tourism (LFT) und den Fotografen, siehe Copyright-Hinweise.  Danke auch an die SPCS und das Foto (siehe Copyright-Hinweis).

Website der St. Paul Choral Society: http://spcsmalta.org


Herz Europas-Tournee der St Paul Choral Society Malta | Poster der Veranstaltung

„Herz Europas“. Der Titel der Tournee kann durchaus als Hommage aus dem EU-Land Malta an die deutsch-luxemburgisch-französische Grenzregion verstanden werden.